30.12.2016

[Rezension] Granatapfeltage - Karolin Kolbe

Titel: Granatapfeltage - Mein Roadtrip quer durch Spanien
Originaltitel: ---
Autor: Karolin Kolbe
Seitenanzahl: 175
Genre: Jugendbuch
Verlag: Planet
 Inhalt
Greta wurde gerade von ihrem langjährigen Freund verlassen und beschließt nun, Berlin für eine längere Zeit zu verlassen. Sie möchte ihren Traum; quer durch Spanien mit dem Fahrrad zu bereisen mit ihrem Bekannten Artjon in die Tat umsetzen. Doch recht schnell wird beiden klar, dass die Idee mit dem Fahrrad nicht die beste ist. So trampen beide quer durch Europa bis nach Spanien. Überall lernen sie nette Leute kennen und werden nett behandelt. Und Greta und Artjon müssen sich auch darüber klar werden, ob zwischen ihnen mehr als Freundschaft sein kann oder nicht...

27.12.2016

[Rezension] Mittlere Reife - Isabel Varell

 Titel: Mittlere Reife
Originaltitel: ---
Autor: Isabel Varell
Seitenanzahl: 316
Genre: Biografie
Verlag: Piper
Inhalt
Isabel Varell strahlt auch mit Mitte 50 eine jugendliche Begeisterungsfähigkeit und einen Optimismus aus, die ansteckend wirken. Und das, obwohl sie in ihrem Leben schon so einige Herausforderungen meistern musste. Mutig, ehrlich, fröhlich und manchmal nachdenklich blickt sie auf prägende Lebenssituationen zurück: ihre ersten Versuche als Sängerin, ihre turbulente Beziehung und Ehe mit Drafi Deutscher, von der sie hier erstmals erzählt, ihre Entscheidung, beim Dschungelcamp mitzumachen oder ihr ehrenamtliches Engagement im Hospiz. Es gab Situationen, die sie fast umgeworfen haben, aber immer wieder hat sie es geschafft, aus den Krisen etwas Wertvolles fürs Leben mitzunehmen. So ist ihr Buch auch eine Quelle der Inspiration und ein Plädoyer dafür, sich spielerisch auf das Leben einzulassen und niemals ganz erwachsen zu werden. [Klappentext]

26.12.2016

[Rezension] Das wilde Leben der Jessie Jefferson - Paige Toon


Titel: Das wilde Leben der Jessie Jefferson
Originaltitel: I knew you were Trouble
Autor: Paige Toon
Seitenanzahl: 302
Genre: Jugendbuch
Teil 2 von 3(?)

Inhalt
Die 15-jährige Jessie hat kaum die Neuigkeit verdaut, dass Rockstar-Legende Johnny Jefferson ihr echter Dad ist, da steht ihre Welt kopf!
Sie wird dauernd von den Papparazzi belagert und kann ohne Bodyguard nicht mehr aus dem Haus. In diesem ganzen Chaos stehen ihr der gutaussehende Tom und auch ihr Stiefvater Stu zur Seite. Bald fühlt Jessie sich zu Tom sehr hingezogen und die beiden werden ein Pärchen. Als plötzlich aber wieder Jack aus Los Angeles vor ihr steht,muss Jessie sich entscheiden, für wen ihr Herz wirklich schlägt...

21.12.2016

[Rezension] Genau mein Typ - Björg Magnusdottir

Titel: Genau mein Typ
Originaltitel: Pessi typa 
Autor: Björg Magnúsdóttir
Seitenanzahl: 279
Genre: Frauenroman
Verlag: Insel Taschenbuch


Inhalt
Die vier Freundinnen Bryndis,Regina, Ina und Tinna leben inReykjavik und sind schon seit Jahren sehr gute Freundinnen. Alle vier haben so ihre ganz eigenen privaten Probleme. Bei einer taucht der Ex-Freund auf, die andere verlobt sich gerade, eine muss sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen und eine andere wiederum will große Karriere machen! Klar gibt es in so einer Freundschaft immer mal wieder Höhen und Tiefen....

13.12.2016

[Rezension] Für immer fliegen - Birgit Loistl

Titel: Für immer fliegen
Originaltitel: -----
Autor: Birgit Loistl
Seitenanzahl: 192
Genre: Liebesroman
Verlag: epubli

Inhalt
Maya ist Studentin und in einer Beziehung mit dem gebildeten Richard. Doch ihr Freund interessiert sich eher wenig für sie und so lernt Maya eines Tages den Straßenmusiker Cosmo kennen und entwickelt Gefühle für ihn. Die beiden begegnen sich immer wieder und bald ist Maya auch Single und geht für mehrere Monate in die Vereinigten Staaten.
Als sich Cosmo und Maya nach längerer Zeit wiedertreffen wollen wird Maya bei einem Unfall schwer verletzt und wird ins Koma versetzt. Eine schwierige Zeit für Cosmo beginnt, denn er weiß nicht, ob und wann Maya aufwacht...

11.12.2016

[Rezension] Tulpenfieber - Deborah Moggach

Titel: Tulpenfieber
Originaltitel: Tulip Fever
Autor: Deborah Moggach
Seitenanzahl: 283
Genre: Liebesroman, Historischer Roman
Verlag: Insel Taschenbuch

Inhalt  
Die Niederlange, Anfang des 17. Jahrhunderts;
Der Maler Jan van Loos ist ein erfolgreicher Maler in Amsterdam. Als er beauftragt wird, ein Porträt von Cornelis Sandvoort, einem älteren Geschäftsmann und dessen junger Ehefrau Sophia zu malen, ahnt er noch nicht, wie sehr ihn diese Begegnung verändern wird. Jan ist von Anfang an sehr fasziniert von der Schönheit von der Frau. Auch Sophia ist sehr angetan von dem Maler und die beiden beginnen eine verhängsnisvolle Affäre...

08.12.2016

[Random Post] Großes Buchpaket von LOVELYBOOKS

Hallöchen ihr Lieben,
ich gehöre zu den glüüüüücklichen Gewinnern eines Buchpakets von L o v e  l y b o o k s  ! !
Vor wenigen Wochen habe ich euch hier auf meinem Blog darüber infomiert, dass ihr für eure Lieblingsbücher beim großen Leserpreis von Lovelybooks 2016 abstimmen sollt. Und alle, die an der Abstimmung teilgenommen haben konnten sich für eines von insgesamt 30 großen Buchpakten bewerben.

Und ich hätte wirklich nicht damit gerechnet, ein Paket zu gewinnen - denn mal ehrlich, ich gewinne eher selten was. Aber ich hatte Glück und heute hat mir die Post ein Buchpaket mit 10! neuen Büchern gebracht :-) Ich wäre dem Postmann bald um den Hals gefallen (vor lauter Freude natürlich)
Ich bin sooo H A P P Y :-) Vor lauter Freude hab ich einen Tanz aufgeführt und mich fast nicht mehr eingekriegt :P
Und *trommelwirbel* hier kommen meine neuen BÜCHER:

06.12.2016

[Monatsrückblick] November 2016 & Neuzugänge

MONATSRÜCKBLICK November 2016 

Hallöchen ihr Lieben, 
ich hoffe ihr seid alle gut in den Winter gestartet ? :-)
Wahnsinn wie die Zeit vergeht... Bald ist schon wieder Weihnachten und ein Jahr ist fast schon wieder um. Meine Lesemonat im November war leider kein wirkliches Highlight. Ich musste für viele Prüfungen lernen & habe sehr wenig Zeit zum lesen gehabt. 
Meine gelesenen Bücher im Noveber;

30.11.2016

[Rezension] Montana Dreams: So ungezähmt wie das Leben - Jennifer Ryan

Titel: Montana Dreams - So ungezähmt wie das Leben
Originaltitel: At Wolf Ranch
Autor: Jennifer Ryan
Seitenanzahl: 380
Band  1 von 3
Genre: Liebesroman

Inhalt
Ella ist 24 und gemeinsam mit ihrer Schwester Leila Erbin eines Millionenkonzerns in New York. Als Leila ein großes Familiengeheimnis aufdecken will - wird sie ermordet. Ella beschließt, den kaltblütigen Mord zu rächen und das große Geheimnis aufzudecken. Sie fliegt nach Montana um auf der alten Familienranch nach schwerwiegenden Beweisen zu suchen. Eine Mitfahrgelegenheit entpuppt sich als totaler Flop und Ella gerät in einen Schneesturm. Halb erfroren wird sie von dem gutaussehenden Cowboy Gabe gerettet und fühlt sich auch gleich zu ihm hingezogen. Doch kann Ella im vertrauen??

21.11.2016

[Random Post] LovelyBooks Leserpreis 2016! Stimmt ab für eure Lieblinge!


Hallöchen ihr Lieben,
ihr könnt noch bis übermorgen(den 23.November) eure Stimme für den großen Lesepreis auf Lovleybooks abgeben. In verschiedenen Kategorien könnt ihr für eure Lieblingsbücher aus diesem Jahr abstimmen.
Ich habe bereits für meine Lieblinge abgestimmt :) Also nützt diese Chance! Vielleicht gewinnt ja euer Favorit :) Hier gehts zur Abstimmung :)


14.11.2016

[Rezension] Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning - Christina Lauren


Titel: Beautiful: Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning
Originaltitel: Beautiful: Beautiful Bitch / Beautiful Bombshell / Beautiful Beginning
Autor: Christina Lauren
Seitenanzahl: 416
Genre: Erotischer Roman

Inhalt
Chloe und Bennett haben sich nach dem großen Krach in "Beautiful Bastard" wieder versöhnt. Doch beide haben viel um die Ohren. Ihre Jobs sind stressig und beanspruchen ihre Zeit. So haben beide wenig Zeit füreinander, denn beide sind auf vielen Geschäftsreisen und sehen sich oft nur alle paar Tage. Bennett beschließt Chloe für mehrere Tage nach Frankreich zu entführen. In Marseille hat Bennett eine ganz besondere Überraschung für Chloe...

10.11.2016

[Monatsrückblick] Oktober 2016 & Neuzugänge


MONATSRÜCKBLICK Oktober 2016

Hallöchen ihr Lieben,
ich hoffe mal ihr habt all einen schönen Oktober gehabt?! ;-)
Bei mir war der Oktober leider schon wieder etwas stressig, da ich wieder viel für die Schule lernen muss und jetzt im November auch leider gar keine Zeit zum lesen finde :( Aber naja, genug von meinem gejammer :D
Kommen wir zu meinen gelesenen Büchern im Oktober:
 
  • Miss You 
  • Selection - Die Kronprinzessin 
  • Ein Jahr für die Liebe  
  • Dem Horizont so nah  
  • Die Bucht
Gesamt: gelesen fünf Bücher, 2017 Seiten  ~65 Seiten am Tag :-)


Lieblingsbuch im Oktober:
Dem Horizont so nah
Hätte ich gewusst, wie gut mir dieses Buch gefallen würde, hätte ich es schon viel früher gelesen. So lag es doch einige Monate bei mir daheim herum. Ganz klar mein Lieblingsbuch im Oktober. Meine Rezi dazu könnt ihr *hier* nachlesen :)

Flop - Buch im Oktober
Selection - Die Kronprinzessin

Die einzelnen Teile dieser Reihe lassen mich immer mit gemischten Gefühlen zurück. Band eins gefiel mir gut, Band zwei war sehr schwach und Band drei war wieder ganz okay. Während die ersten drei Bände die Geschichte von America und Maxon erzählen, handelt "Selection - Die Kronprinzessin" von Eadlyn, der Tochter von America & Maxon. Eadlyn ist eine solch nervtönende Protagonistin, dass es mir einfach nur mehr ein grauen war, von ihr zu lesen. Sie ist abgehoben, unsympathisch, launisch und hat scheinbar nichts mit ihrer Mutter gemeinsam. Warum die Autorin Kiera Cass auch ausgerechnet noch die Geschichte von Eadlyn erzählen musste, bleibt mir ein Rätsel. Vermutlich geht's umsGeld - da sich ja die ersten drei Bände ziemlich gut verkauft haben. Die Geschichte von Eadlyn kommt ganz klar nicht an den ersten Band von Selection ran und für mich war dieses Buch der totale Flop! Meine Rezi zum nachlesen gibt's *hier*

Meine Neuzugänge:


-Beautiful Bitch/Bombshell/Beginning
-Tulpenfieber

Auf beide Bücher bin ich schon sehr gespannt :) Zu Tulpenfieber startet im Frühjahr 2017 auch die gleichnamige Verfilmung in den Kinos ;)
Und in "Beautiful Bitch/Bombshell/Beginning" sind drei Ebooks in einem Printbuch zusammengefasst (wie cool ist das denn?) In dem Buch bekommen wir endlich zu lesen, wie es mit Chloe und Bennet, dem Pärchen aus "Beautiful Bastard" weitergeht.

So das war mein (leider etwas verspäteter) Monatrückblich :) Ich hoffe es hat euch gefallen :D Was war den euer Lieblingsbuch im Oktober?? Schreibt es mir gerne in die Kommentare!
Bis bald,
eure Colette

26.10.2016

[Rezension] Die Bucht - Sarah Alderson



Titel: Die Bucht
Originaltitel: The Sound
Autor: Sarah Alderson
Seitenanzahl: 382
Genre: Jugendbuch
Verlag: Ravensburger

Inhalt
Ren ist 17 und wurde gerade von ihrem Freund verlassen. Sie will Abstand von ihm und von London gewinnen und beschließt, für mehrere Wochen nach Massachusetts als Au-Pair-Mädchen zu gehen. Auf der Insel Nantucket wird sie für die nächsten Wochen leben und auf zwei kleine Kinder aufpassen. Gleich zu Beginn lernt sie die reichen Kinder der Insel kennen und wird sogleich auch schnell in deren Clique rund um die Sunnyboys Tyler und Jeremy aufgenommen. Jeremy hat ganz besonders ein Auge auf Ren geworfen und auch Ren scheint ihn zu mögen. Doch dann lernt sie noch Jesse kennen, einen gutaussehenden Jungen der sie von der ersten Begegnung an sehr fasziniert.
Nur Jesse und die Clique rund um Jeremy sind seit vergangenen Sommer stark zerstritten und Ren gerät langsam zwischen die Fronten...

20.10.2016

[Rezension] Dem Horizont so nah - Jessica Koch


Titel: Dem Horizont so nah
Originaltitel: -------
Autor: Jessica Koch
Seitenanzahl: 435
Genre: Liebesroman
Verlag: Feuerwerke Verlag & Rowohlt

Inhalt
Jessica ist 17, als sie den gutaussehenden 20-jährigen Danny kennen lernt. Sie hält ihn zunächst für einen üblen Frauenaufreißer,der nichts anbrennen lässt. Aber schnell wird sie besseres belehrt.  Denn hinter der arroganten Fassade kommt ein unglaublich fürsorglicher Danny zum Vorschein, der schon so einiges in seinem Leben erlebt hat. Jessica und Danny kommen zusammen doch Danny verbirgt ein großes Geheimnis vor Jessica was eine gemeinsame Zukunft unmöglich macht...

14.10.2016

[Monatsrückblick] September 2016

MONATSRÜCKBLICK September 2016
Hallöchen ihr Lieben,
ich hoffe ihr habt alle einen schönen September gehabt? :) Etwas verspätet kommt hier nun auch meinMonatsrückblick. Bei mir hat die Schule & somit auch der Schulstress wieder angefangen. D.h.: in den nächsten Wochen & Monaten werde ich leider wieder nicht soo viel Zeit zum lesen haben. Aber ich hoffe doch, dass ich das ein oder andere schöne Buch lesen und rezensieren kann :)

[Rezension] Ein Jahr für die Liebe - Yvonne Eisenring

Titel: Ein Jahr für die Liebe
Originaltitel: ---
Autor: Yvonne Eisenring
Seitenanzahl: 224
Genre: Sachbuch
Verlag: Orell Füssli

Inhalt
Yvonne ist Mitte 20 und will eine Auszeit von Zürich und den Schweizer Männern. Sie will sich verlieben und beschließt ein Jahr lang durch die Welt zu reisen und Männer zu daten. Sie kündigt ihren guten Job bei einem Schweizer Fernsehsender und geht zuerst mal für mehrere Wochen nach New York. Danach ist sie noch für längere Zeit u.a.: in Rom, Bogotá, Dublin, London und Kapstadt. Überall lernt sie die verschiedensten Männer kennen. Und am Ende? Findet sie die Liebe?

12.10.2016

[Rezension] Selection #4 Die Kronprinzessin - Kiera Cass

Titel: Selection - Die Kronprinzessin
Originaltitel: The Heir
Autor: Kiera Cass
Seitenanzahl: 400
Band 4 von 5
Genre: Jugendbuch
Verlag: S.Fischer
 
Inhalt 
America und Maxon sind seit Jahren glücklich verheiratet und haben ihre eigene Familie gegründet. Ihre Erstgeborene; Eadlyn ist die Kronprinzessin und zukünftige Erbin von Illéa. Als es in Illéa immer öfter zu Aufständen der Bevölkerung kommt, beschließen Eadlyns Eltern König Maxon & Königin America ein Casting stattfinden zu lassen. Eadlyn soll über dieses Casting wie einst ihr Vater mit ihrer Mutter einen Mann und somit auch einen passenden Prinzgemahl finden. Nur Eadlyn hat so gar keine Lust auf einen Mann und auf die Ehe und möchte am liebsten so weiterleben wie bisher...

08.10.2016

[Rezension] Miss You - Kate Eberlen


Titel: Miss You
Originaltitel: Miss You
Autor: Kate Eberlen
Seitenanzahl: 576
Genre: Liebsroman
Verlag: Diana

Inhalt
Tess und Gus begegnen sich das erste Mal im Sommer 1997 in Florenz. Beide können noch nicht wissen, dass sie sich im Laufe der nächsten Jahre immer wieder begegnen - ohne es zu wissen. Mal sind sie im selben Cafe, mal im selben Flugzeug - doch begegnen tun sich beide nie. Beide sind sich immer so Nahe ohne es zu wissen...

29.09.2016

[Rezension] Wenn du mich siehst - Nicholas Sparks

Titel: Wenn du mich siehst
Originaltitel: See Me
Autor: Nicholas Sparks
Seitenanzahl: 571
Genre: Liebesroman
Verlag: Heyne 

Inhalt
Auf einer einsamen Landstraße mitten im Nirgendwo in North Carolina hat die 28-jährige Maria eine Reifenpanne in der Nacht. Sie hat weder einen Handyempfang noch kann sie alleine einen Reifen wechseln. Als ein Wagen anhält und ein junger Mann aussteigt, um ihr zu helfen,hat Maria zunächst Angst. Denn der Mann sieht bedrohlich aus und sein Gesicht lässt vermuten, dass er sich vor wenigen Stunden geprügelt hat. Doch der Mann wechselt ihr freundlich die Reifen und fährt dann weiter.  Ein paar Tage später treffen beide unverhofft wieder aufeinander. Sie lernen sich näher kennen und stellen doch fest, dass sie aus unterschiedlichen Welten kommen. Sie arbeitet in einer Anwaltskanzlei und er ist vorbestraft und geht jetzt aufs College. Aber trotz dieser Umstände fühlen sich Maria und Colin stark zueinander hingezogen.....

22.09.2016

[Rezension] Lieber heiß geküsst als kaltgestellt - Kristan Higgins


Titel: Lieber heiß geküsst als kaltgestellt
Originaltitel: Anything for You
Autor: Kristan Higgins
Seitenanzahl: 388
Genre: Liebesroman, Frauenroman

Inhalt
Jess und Connor kennen sich schon seit der Highschool. Seit zehn Jahren führen sie eine lockere Beziehung, denn Jess will sich an keinen Mann binden. Zu stark war  für sie der Schmerz, als sie erlebte, wie die Ehe ihrer Eltern den Bach runterging. Als Connor aus dieser lockeren Beziehung aber mehr machen will und Jess bittet, seine Frau zu werden, lehnt diese ab. Niedergeschlagen macht Connor sich auf der Suche nach einer Frau, die ihn heiraten will und hat auch schon die ersten Frauen am Start. Währenddessen muss Jess sich langsam eingestehen, dass sie doch mehr für Connor empfindet, als sie sich eingestehen will...

16.09.2016

[Rezension] Maybe Someday - Colleen Hoover

Titel: Maybe Someday
Originaltitel: Maybe someday
Autor: Colleen Hoover
Seitenanzahl: 423
Genre: New Adult, Liebesroman
Verlag: dtv

Inhalt
Sydney findet am Abend ihres zweiundzwanzigen Geburtstages raus, dass ihr Freund Hunter sie schon seit längerem mit ihrer Mitbewohnerin Tori betrügt. Zutiefst getroffen zieht Sydney aus der gemeinsamen Wohnung aus und findet bei ihrem Nachbarn Ridge Unterschlupf. Ridge ist ein Musiker den Sydney schon seit einiger Zeit kennt. Gemeinsam schreiben beide Songs für Ridges Band und je länger sie bei Ridge wohnt, desto näher kommen sich beide. Doch Ridge ist seit fünf Jahren glücklich mit Maggie zusammen..

13.09.2016

[Rezension] Weil wir uns lieben - Colleen Hoover

Titel: Weil wir uns lieben
Originaltitel: This Girl
Autor: Colleen Hoover
Seitenanzahl: 382
Genre: Jugendbuch, Young/New Adult
Verlag: dtv
 
Inhalt
Will und Layken haben es geschafft. Sie sind glücklich verheiratet und leben mit ihren Brüdern gemeinsam in einem Haus. Layken und Will könnten glücklicher kaum sein, doch dann kommt Wills Vergangenheit, die einen Keil zwischen die beiden zu treiben droht...

08.09.2016

[Rezension] Weil ich Will liebe - Colleen Hoover

Titel: Weil ich Will liebe
Originaltitel: Point of Retreat
Autor: Colleen Hoover
Seitenanzahl: 368
Genre: Jugendbuch, Young/New Adult
Verlag: dtv

Inhalt
Will und Layken haben harte Monate hinter sich. Sie kämpften um ihre Liebe und nun scheinen sie am Ziel ihrer Träume. Layken spielt die Ersatzmutter für ihren Kleider Bruder vorbildlich und Will und sie könnten glücklicher kaum sein. Doch als Will auf der Uni ausgerechnet seiner Ex-Freundin Vaughn wieder gegenübersteht, bringt die ein großes Chaos in seine Beziehung mit Lake...

07.09.2016

[Monatsrückblick] August 2016

MONATSRÜCKBLICK August 2016
 
Hallöchen ihr Lieben,
habt ihr alle einen schönen August gehabt? :) Zugegeben bei mir war das Wetter leider nicht sooo gut. Dafür bin ich am Ende des Monats für vier Tage nach Italien gefahren. Da gab's das schönste Wetter --> Sonne & es war angenehm warm. Ich war in Bologna und Florenz und ich würde euch Bologna echt sehr empfehlen :) Florenz ist natürlich auch sehr schön - nur ganz schön überlaufen von vielen Touris ;) Seid ihr im August weg gewesen? Wenn ja, wo seid ihr gewesen? Und was für einen Lesestoff habt ihr dabei gehabt? Ich kam bei meinem Italien Trip leider nicht wirklich zum lesen - obwohl ich extra drei Bücher + Reiseführer mitgenommen hab, aber so richtig gelesen hab ich nicht :-/

06.09.2016

[Rezension] Die Attentäter - Antonia Michaelis

 
Titel: Die Attentäter
Originaltitel: ------
Autor: Antonia Michaelis
Seitenanzahl: 447
Genre: Jugendbuch
Verlag: Oetinger

Inhalt
Cliff und Alain kennen sich schon, seit sie kleine Jungs sind. Sie sind Nachbarn und gemeinsam in Berlin aufgewachsen. Alain kommt aus einem behüteten Elternhaus und seine Eltern sind Künstler. Cliff wächst bei seinem Alleinerziehenden Vater auf, der Alkohol mehr liebt als seinen Sohn. Die Mutter von Cliff wohnt hunderte Kilometer entfernt und studiert. Trotz dieser großen sozialen Unterschieden werden die Jungs gute Freunde. Auch Margarete, ein weiteres Nachbarskind wird eine gute Freundin für die beiden Jungs. Die Wege der Dreien ändern sich des öfteren aber sie finden immer zueinander. Nur als Cliff, der sowieso schon aus einem schwierigen Elternhaus kommt plötzlich nach Syrien geht, ändert sich die Freundschaft für immer...

31.08.2016

[Rezension] Ein Filmstar für Luzia - Britta Keller

Titel: Ein Filmstar für Luzia
Originaltitel: ------
Autor: Britta Keller
Seitenanzahl: 294
Genre: Liebesroman
Verlag: epubli
Inhalt
Rouven Gardner ist DER Hollywoodstar! Die ganze Welt kennt ihn und alle lieben ihn. Als der Schauspieler auf Kos nur ein paar ruhige Tage verbringen will, lernt er die hübsche Schweizerin Luzia kennen. Beide fühlen sich von Beginn an zueinander hingezogen doch als Rouven kurzfristig seinen Urlaub abbrechen muss, verlieren sich beide aus den Augen. Und als sie sich eines Tages wiedersehen, steht für beide fest, sie wollen zusammen sein, auch wenn sie ständig von Paparazzi verfolgt werden...

[Rezension] Federherz - Elisabeth Denis

Titel: Federherz
Originaltitel: ------
Autor: Elisabeth Denis
Seitenanzahl: 310
Genre: Jugendbuch
 Verlag: Oetinger

Inhalt
Als die Schule von der 14-jährigen Mischa abbrennt, müssen die ganzen Kinder von heute auf morgen auf unterschiedliche Schulen ausweichen. Ausgerechnet Mischa und noch zwei andere Kollegen müssen auf das Internat Hainpforta die nächsten Wochen verbringen. Eine Schule, die zwar einen guten Ruf hat - aber wo die Schüler sehr anders sind als in der Stadt! Getrennt von ihrem besten Freund Klaas muss Mischa diese Schule von nun an besuchen und bald hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden...

29.08.2016

[Rezension] So wie die Hoffnung lebt - Susanna Ernst


Titel: So wie die Hoffnung lebt
Originaltitel: -----
Autor: Susanna Ernst
Seitenanzahl: 481
Genre: Liebesroman
Verlag: Knaur

Inhalt
Katie und Jonah lernen sich als Jugendliche in einem Kinderheim kennen. Durch Jonah erlernt Katie wieder das Sprechen - denn nach einer großen Familientragödie hat Katie zum sprechen aufgehört. Während Therapeuten Katie einen großen Druck machen, gelingt es Jonah mit einer ganz besonderen Beziehung sie wieder zum sprechen zu bringen. Auch Jonas guter Freund Milow wird ein guter Freund von Katie und die drei werden unzertrennlich bis das Schicksal wieder zuschlägt...